Akupunktur

Die Reizung von Akupunkturpunkten ist mit die älteste Heilmethode der Welt. Über Punkte an der Körperoberfläche werden Störungen im Körperinneren beseitigt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, auf diese Punkte einzuwirken: Druck (Akupressur), Hitze (Moxa), Stechen mit Nadeln (Akupunktur) oder die Behandlung mit dem Laser (Laserakupunktur). Was die Chinesen allein durch Beobachtung zu einem Therapiesystem verknüpften, wurde mittler-weile vielfach durch wissenschaftliche Forschungsergebnisse bestätigt.

Akupunktur ist eine regulative Therapieform, d.h. sie kann gestörte Funktionen von Organen und Gewebestrukturen verbessern. Eine Gewebezerstörung gleich welcher Form kann sie nicht wiederherstellen. In vielen Fällen kann aber durch den neurologischen Funktionsmechanismus der Akupunktur der begleitende Schmerz gelindert werden.

Impressum Datenschutzerklärung