Elektrotherapie

Mit der Elektrotherapie steht eine sehr wirksame schmerzstillende Therapieform zur Verfügung. Wir verwenden Geräte zur TENS (transkutanen Nervenstimulation) und zur NMES (neuromuskuläre elektrische Stimulation). Durch die elektrische Stimulation wird zum einen eine vermehrte Durchblutung mit allen positiven Effekten hervorgerufen. Daneben kann die durch die Stimulation ausgelöste Muskelkontraktion ausgenutzt werden: etwa bei Nervenverletzungen mit Ausfallserscheinungen / Lähmungen.

Vor allem die schmerzstillende Wirkung durch zentral- und periphernervöse Mechanismen bietet eine Fülle von Einsatzmöglichkeiten. Besonders Patienten mit chronischen Erkrankungen, die schon lange unter Schmerzmittelmedikation stehen, können von dieser Behandlungsform sehr profitieren. Neben Schmerzen bei Arthrosen, Spondylosen / Spondylarthrosen oder nach orthopädischen Operationen kann auch die Frakturheilung günstig beeinflusst werden.

Impressum Datenschutzerklärung